Denn warum sollen Sie mehr bezahlen für die Unfähigkeit anderer???

Die Pohl Umwelttechnik ist seit Beginn 2006 als Beratungs- und Sachverständigenbüro in Wetzlar tätig. Mit dem Themenschwerpunkt Behördenengineering verstehen wir uns als Mittler zwischen Anlagenbetreibern und Behörden. Dabei stellen wir uns einem breit gefächerten Aufgabengebiet.

Für unsere Auftraggeber werden BImSchG Genehmigungsanträge, Einleiteanträge, Gefahrenanalysen, Alarm- und Maßnahmenpläne, Schallemissionsprognosen sowie Brandschutzkonzepte erstellt. In Ergänzung zu diesen Leistungen werden von der Pohl Umwelttechnik für Anlagenbetreiber Emissionserklärungen erstellt und Brandschutzbeauftragte gestellt.

Neben der Beratungstätigkeit verfasst die Pohl Umwelttechnik Gutachten zu sicherheitstechnischen Fragestellungen. Durch die Sachverständigentätigkeit für Genehmigungsverfahren ist eine fundierte Beratung und Betreuung unserer Kunden gewährleistet.

Aufgrund unserer 20jährigen Erfahrungen im Genehmigungsmanagement haben wir spezifische Kenntnisse u.a. in folgenden Branchen: Abfallbehandlungsanlagen, Recyclinganlagen, Abwasser- und Kläranlagen, Lageranlagen, Tankanlagen und Sportanlagen.